Liteville 601 MK4

Der neue 601 MK4 wurde radikal überarbeitet.

Ziel: Ein Endurobike mit 27,5˝ Laufrädern, das mindestens so agil fährt wie ein Bike mit 26˝ Laufrädern. Hierfür wurde alles hinterfragt und neue Lösungen entwickelt.

Das Ergebnis: Eine durch das SuperYoke um 10 mm kürzere Kettenstrebenlänge trotz der größeren 27,5˝ Laufräder beim 601 MK4 gegenüber seinem Vorgänger dem 601 MK3 (Rahmenlänge M). Die revolutionäre, vollversenkbare EIGHTPINS Sattelstütze mit Setback-Kopf schafft Platz für 180 mm Federweg bei idealem Sitzwinkel. Eine radikal überarbeitete Geometrie mit abgesenktem Tretlager und um 23 mm gewachsener Reach (Rahmenlänge M).

liteville

Besonderheiten der aktuellen MK4 Version:

  • SuperYoke – ermöglicht ein noch kompakteres Heck trotz Reifen bis zu 27,5˝ x 2,6˝

  • EIGHTPINS kompatibel – Schnittstelle für voll integrierte Variosattelstütze

  • Evo6 Rahmenstandard – optimale Laufradgeometrie und bessere Kettenlinie

  • Perfekt nutzbarer Federweg (180 mm) – mit bewährter Liteville 4-Gelenk-Kinematik

  • NPC+ Zugführung – komplett innenverlegt und längungsfrei

  • Gewichtsreduktion am hochfesten Aluminium-Rohrsatz durch belastungsoptimierte Wandstärken

  • Syntace VarioSpin Steuersatz – zur Anpassung des Lenkwinkels. 0° Standard, 1,5° / +1,5° (Zubehör)

  • Syntace X-12 Steckachsensystem – steif und leicht, ermöglicht Sturz- und Spureinstellung

  • TCL (Tuned Chainstay Length) – an die Rahmenlänge angepasste Kettenstrebenlänge

  •  Auswechselbare Schaltaugen – X-12 Typ3 für Standard oder Directmount mit im Rahmen integrierter Ersatzschraube

  • Low-Directmount Umwerferbefestigungen – Rahmen kompatibel mit 1- und 2-fach Kurbelgarnituren

  • RockShox VividAir mit 76 mm Dämpferhub, Zugstufe, Druckstufe und Endprogression einstellbar

  • Steuersatz Syntace Vario Spin tapered (Serie 0°, Optional +/- 1,5°

  • Patentierte Geometrieverstellung über Dämpferschlitten – zum Feintuning von Lenkwinkel und Tretlagerhöhe

Die verstellbare obere Federbeinaufnahme ermöglicht ein Geometrie-Feintuning. Eine spezielle Verzahnung ermöglicht eine 100% sichere Befestigung welche kinderleicht mittels nur einer Schraube -auch während der Tour- sekundenschnell verstellbar ist.

Dadurch ändert sich die Tretlagerhöhe sowie Lenkkopf-und Sitzrohrwinkel.

Mit dem Neuen Syntace Vario Spin tapered Steuersatz kann so wiederum z.b. ein hohes Tretlager mit flachem Lenkwinkel eingestellt werden.

Das Zusammenspiel dieser Verstellmöglichkeiten ergibt eine Vielzahl an individuellen Geometrie-Einstellungen !

Beim Kauf eines Liteville 601 MK4 bleiben dem Kunden alle Möglichkeiten offen:

 

  • Jetzt auch als 601 MK4 Werksmaschine erhältlich. Ready to Race......

  • Beratung und fachgerechten Zusammenbau durch Bike-Dokter.lu

  • Auch als Rahmen-Kit erhältlich für alle die Ihr Traumbike nach eigenen Vorstellungen selbst aufbauen möchten.

  • Freie Wahl der Komponenten ​

Preisliste und Angebote an Liteville Produkten finden Sie

 

  • Liteville Rahmenkits 101, 301, 601, H-3

  • Liteville Rahmenzubehör

  • 301 MK14 Werksmaschinen

  • 601 MK4 Werksmaschine

  • Liteville Aktion Nachwuchs

  • 101 MK1 Werksmaschinen

LITEVILLE STORE

 

 

PRODUCTS

 

 

FOLLOW US

 

 

CONTACT

 

 

About Us

Liteville Store Luxembourg

9 rue du Village

L-5423 Ersange

 

 

Tel.: +352 621 24 56 52

 

Fax: +352 26 35 21 50

 

Liteville Store Luxembourg 2014